Nike Pro Damen Classic

Nike Pro Damen Classic im Test

Nike Pro Damen Classic

 

Ein cooles stylisches modernes Sportbustier ist das Nike Pro Damen
Classic*, dass hier getestet und vorgestellt wird.
 Ein Sport Bustier für Nike Liebhaber mit einem großen coolen Nike Schriftzug vorne.
Schauen wir uns den Nike Pro Damen Classic detaillierter an.

Look und Qualität

Dieses Bustier ist optisch süß und stylisch, hat etwas Junges und Sportliches und ist in vielen verschiedenen trendigen Farben erhältlich.
Ansonsten ist das Nike Pro Damen Classic schlicht gehalten, ohne jeglichen Chichi: Keine Verschlüsse, keine verstellbaren Träger, keine Pads, keine Bügel, einfach ein schlichtes Bustier mit Kompressionseigenschaften und Racerback-Rücken.
Vom Material ist es relativ fest und unnachgiebig, der Stoff ist zweilagig. Im direkten Vergleich ist das Modell Nike New Pro* etwas elastischer und dadurch etwas angenehmer zu tragen sowie formgebender (Testbericht Nike New Pro).
Qualität und Verarbeitung – typisch Nike – perfekt. Qualitativ kann man sich auf die renommierten Marken verlassen. Viel mehr zu sagen gibt es dazu nicht.

Größe

Den Nike Pro Damen Classic* gibt es bis zur Größe XL.
Aber: Erstens fällt das Bustier kleiner aus und zweitens ist es für sehr große Cups nicht geeignet, maximal bis zu einem C-Cup. Für
 größere Brüste ist das Nike Pro Damen Classic zu wenig Form und Halt gebend und darüber hinaus wird es auch in Größe XL schlichtweg für sehr große Oberweiten zu klein sein. Und zuletzt ist das Unterbrustband nicht breit und stabil genug für sehr große Cups.
Ein toller Nike Sport BH, der sich sowohl für größere Cups als auch für kleinere eignet, ist der Nike Pro Rival*. Er hat auch ein Racerback, aber gibt mehr Form und besonders für größere Cups mehr Halt.
Bei kleiner Oberweite zaubert er mehr Fülle, da er leicht gepolstert ist und einen Push-Up-Effekt hat. (Testbericht Nike Pro Rival).

Nike Pro Classic

Für wen ist der Nike Pro Damen Classic also geeignet?

1.) Für Frauen mit kleinerer bis mittlerer Cup-Größe.
2.) Es ist ein gutes Modell für den ersten „Sport-BH“, also für ganz junge Frauen bzw. Mädchen.
3.) Für alle, die styslisches modernes Design mögen und ein Bustier suchen, dass auch ohne ein Top getragen werden kann, z.B. im Sommer. Dafür braucht man natürlich den entsprechende Body 🙂
Oder ganz einfach als BH Erstaz für den Alltag, oft gesehen auf Festivals unter Low Cut Tops oder Racerback Tops.

Wie viel Halt und Form gibt das Nike Pro Damen Classic?

Das Bustier ist offiziell im Bereich „Medium Impact“ eingestuft, was weitgehend korrekt ist. Es gibt schon Halt, aber nicht besonders starken, deshalb wirklich nur für leichtere Belastungen bis hin zu mittleren einzusetzen. Auch ist es nicht besonders formgebend. Suchst du ein Sport BH von Nike, der eine schönere Form gibt, mehr stützt, dann schau hier*.

Nike Pro Damen Classic

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Preise für das Nike Pro Damen Classic* schwanken stark. Im offiziellen Nike Shop liegt die Logo Version momentan bei 35 Euro, was gerade noch ok ist.
Wenn es nicht unbedingt von Nike sein muss ist das Under Armour Bustier* eine empfehlenswerte Alternative mit einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis. (Testbericht Under Armour).
Wenn es unbedingt von Nike sein muss, dann finden wir den Nike Pro Rival* im Vergleich zum Nike Pro Damen Classic deutlich gelungener. 

Hier* geht’s zum Nike Pro Classic

Aktuelle Angebote auf Ebay vergleichen

Es gibt diesen Nike Damen Pro Classic auch nur mit dem Nike Zeichen, ohne den großen Schriftzug. Hier* findest du das Modell. 


Nike Pro Damen Classic