Anita Dynamix Star

Sport BH Test – Anita Dynamix Star 5537Anita Dynamix Star

Heute testen wir den Anita Dynamix Star, ein Sport BH, der sogar zwei Preise eingeheimst hat. 

Wie sieht der Anita Dynamix Star aus? Wie ist er verarbeitet?

Optisch ein typisch, athletischer Funktions-Sport-BH.

Ohne Bügel, ohne Pads, der die Oberweite grossflächig abdeckt.

Das Material ist relativ fest und einlagig, atmungsaktiv und an den Seiten mit Netzeinsätzen für eine optimale Luftzirkulation.

Innen ist der Anita Dynamix Star mit einer Art weichem Frottee ausgekleidet.
Die Rückenpartie ist ein X-Back, also Racerback.

Die Träger sind breit, gepolstert, liegen relativ nah Richtung Hals und sind trotz Racerback längenverstellbar.

Und zwar vorne wie auf den Fotos zu sehen ist. Sie sind durch ein Haken befestigt, an dem die Träger auch abgemacht werden können, wenn du den BH ausziehst. Somit musst du ihn nicht über den Kopf ausziehen.
Ein dreireihiger Häkchenverschluss ermöglicht den BH individuell anzupassen.

Erhältlich ist der BH sowohl für kleine als auch große Cups, in den Größen A-G. Die Größenangaben sind realistisch, der BH fällt nicht kleiner oder größer aus. 

Anita Dynamix Star

Anita Dynamix Star

Anita Dynamix Star

Anita Dynamix Star
Träger vorne

Anita Dynamix Star

Wie viel Halt gibt der Anita Dynamix Star?

Dieser Sport BH gibt sehr guten Halt und ist auch vom Hersteller in der Kategorie „Maximum Support“ eingeordnet.

Er sitzt sehr fest und stramm und macht alle ausschweifenden und extremen Bewegungen mit.

Tipp: Sport BHs mit solch einer Rückenkonstruktion bieten oft extrem guten Halt.

Zwei Auszeichnungen

Der Anita Dynamix Star ist zwei Mal ausgezeichnet worden. Einmal hat er den „Red Dot Award“ erhalten und ein anderes Mal hat er von einer unabhängigen Jury den „Ispo Award Winner 2015/2016“ bekommen.

Schwachstelle

Auf den ersten Blick sind die Auszeichnungen des Anita Dynamix Star nachzuvollziehen. Der Halt ist 1A, der BH sitzt, die Qualität scheint zu stimmen.

Im Langzeittest fällt das Fazit allerdings anders aus.

Denn in vielen Bewertungen ist immer wieder zu lesen, dass der Anita Dynamix Star eine Schwachstelle hat: Die Haken vorne, an dem die Träger befestigt sind.

Viele berichten, dass die Trägerbefestigung nach einiger Zeit bricht, was ärgerlich ist. Sicherlich ist es nicht Gesetz, dass dir das auch passieren wird. Das Risiko scheint allerdings deutlich gegeben.
Und auch wenn man die Haken bestimmt irgendwie reparieren bzw. ersetzen kann, wird der BH höchstwahrscheinlich nicht mehr der Gleiche sein.

Und generell sollte sowas bei einem hochwertigen Sport BH, der durchschnittlich um die 50 Euro kostet, nicht sein.

Vielleicht wird Anita das Problem ja irgendwie beheben, denn ansonsten ist der Dynamix Star wirklich ein solider Sport BH.

Anita Dynamix Star

Ist der BH eine Kaufempfehlung?

Abgesehen von der Schwachstelle, dem Trägerhäkchen,  ja.

Denn auf den ersten Blick überzeugt der Bra im Hüpftest, die Qualität stimmt, der Halt und die Optik auch.
Doch aufgrund der Schwachstelle, nein. 

Die vielen negativen Berichte über die gebrochenen Häkchen lassen darauf schliessen, dass dieses Ärgerniss kein Einzelfall ist. Deshalb würden wir einen anderen Sport BH wählen.

Ähnliche Sport BHs in Halt und Optik, die wir uneingeschränkt empfehlen können – ohne die Häkchenproblematik – aber mit den Vorteilen des Dynamix Stars – sind folgende Modelle:

Willst du dir trotzdem den Dynamix Star zulegen, findest du ihn hier

Auch interessant: