Kompressions BH

Kompressions BH

Was ist ein Kompressions BH?

Kompression kommt aus dem Lateinischen: Compressio heißt „zusammendrücken“. In der Medizin bedeutet es: Die Ausübung von Druck auf ein Gewebe. Und genau das macht ein Kompressions BH mit der Brust. Halt wird erzeugt, indem die Brust Richtung Körper gepresst wird.
Typisch ist, dass ein Kompressions BH weder Bügel noch getrennte Cups besitzt. Diese haben die Funktion die Brust zu trennen und zu formen. Ein Kompressions BH macht deshalb manchmal eine „Monobrust“. Aber egal: Denn ein Komrpessions BH muss nicht sexy sein, sondern hilfreich.

Für was eignet sich ein Kompressions BH? Unterscheidung: Sport oder postoperativ

Der Ausdruck „Kompressions BH“ wird einerseits für bestimmte Sport BHs verwendet. Andererseits für Spezial BHs nach einer Brust OP. In beiden Fällen ist es ein funktionelles Modell. Aber beide Modelle unterscheiden sich voneinander. 

Im folgenden gehen wir näher darauf ein und stellen empfehlenswerte Modelle sowohl für Sport als auch für den postoperativen Bereich vor. Suchst du ein Modell für den Sport oder Alltag, kannst du jetzt direkt weiter runter scrollen.

Empfehlenswerte Kompressions BHs postoperativ

Bestseller Med Vario

Kompressions BH
Med Vario

Anita Frontline Open

Kompressions BH
Anita Frontline Open

Zum Testbericht

Yianna

Kompressions BH
YIANNA

 Lipoelastic Pi Special Comfort

Kompressions BH
LIPOELASTIC PI Special Comfort

Der Lipoelastic Pi ist ein postoperativer BH optimal nach verschiedenen Brust Ops. Nahtlos mit Vorderverschluss für leichteres An- und Ausziehen. Verstellbare Träger.

Lipoelastic Pi Active

Kompressions BH
LIPOELASTIC PI Active Variant

CzSalus KompressionsBH

Kompressions BH
CzSalus KompressionsBH

Pani Teresa Medica

Kompressions BH
Pani Teresa Medica

Welchen Sinn hat ein Kompressions BH postoperativ?

Ein Kompressions BH nach einer Brust OP unterstützt und verkürzt den Heilungsprozess. Natürlich soll ein optimales Operationsergebnis erzielt werden, mit dem die Patientin zufrieden ist. 

Ein idealer Kompressions BH wirkt Schwellungen entgegen und unterstützt den Lymphabfluss. Wundnähte werden entlastet und starke Narbenbildung minimiert. Ein Kompressions BH ermöglicht dem Körper Ruhe für Heilung. Er sollte fest, aber angenehm sitzen und leichten gleichmässigen Druck erzeugen.

Ein Kompressions BH kann sich für alle Arten von Brust OPs eignen. Welche Art von BH geeignet ist, ist aber immer vorab mit dem behandelnden Chirurgen zu besprechen. Nur er kann wissen, welcher BH in jedem individuellen Fall die richtige Wahl ist. 

Wichtig bei Implantaten

Bei Implantaten sitzt die Brust nach der OP bereits an der Stelle, an der sie sein soll. Deshalb ist es wichtig, dass der Kompressions BH die Oberweite nicht nach oben anhebt. Er muss sie in der Position stabilisieren und fixieren, in der sie bereits ist. So lange bis sich die Implantate selbst fest positioniert haben. Nur so können sich die Implantate in optimaler Position mit dem Gewebe verbinden. Denn niemand möchte verschobene Implantate und „ungleiche“ Brüste als Ergebnis. 

Empfehlenswert ist ein BH, der die Implantate in alle Richtungen optimal schützt und positioniert. Deshalb ist ein hochgeschlossenes Modell die erste Wahl. Der Vorteil: Hier werden die  die Implantate auch von oben fixiert.
Übrigens ist es nach einer Brusstraffung (ohne Implantate) nicht schlimm, wenn die Oberweite durch den BH etwas nach oben gepusht wird. 

Worauf sollte ich bei einem Kompressions BH postoperativ achten?

1.) Breite Träger

Wichtig sind breite bequeme Träger, die das Gewicht gut abfangen und verteilen. Und nicht in die Schultern einschneiden. Besonders nach Implantaten, denn jetzt muss auf einmal mehr Gewicht getragen werden.

2.) Seamless

Glattes Material ist ein Muss. Verzichtet auf Nähte und Borden sowie alles, was irritieren und unangenehm sein könnte. 

3.) Verstellbare Träger vorne

Verstellbare Träger sind praktisch, um die optimale Position des BHs zu finden. Auch weil viele BHs nach dem Waschen etwas ausleiern.
Da die Bewegungsfreiheit nach einer Brust OP eingeschränkt ist, sollten die Träger vorne einzustellen sein. A
usschweifende Bewegungen sind kontraproduktiv und häufig auch gar nicht möglich. Manche Ärzte raten sogar komplett davon ab die Arme anzuheben. 

4.) Vorderverschluss

Aus den gleichen Gründen ist auch ein Vorderverschluss empfehlenswert. Der Kompressions BH lässt sich so nach einer OP viel leichter an- und ausziehen. Ausserdem wird häufig erstmal in Rückenlage geschlafen. Da würde ein Rückenverschluss nur unangenehm stören.

5.) Spielt der Ausschnitt eine Rolle?

Bei Implantaten hat ein hochgeschlossener Kompressions BH den Vorteil, dass die Implantate von allen Seiten fixiert werden können. Ein tiefes Dekolleté sieht zwar schöner aus und ist auch möglich, bringt aber nicht denselben Grad an Stabilisierung.

6.) Zwei Modelle zulegen

Das macht Sinn, wenn der Kompressions BH 24/7 getragen werden soll. Somit ist man auch optimal geschützt, wenn der BH gewaschen wird. 

7.) Auf das eigene Gefühl hören

Wie bei jedem BH ist natürlich das eigene Empfinden ausschlaggebend. Testet so lange unterschiedliche Modelle bis ihr wirklich zufrieden mit dem BH seid. 

Kompressions BH für den Sport

Bei Sport BHs wird zwischen „Einkapselung“ und „Kompression“ unterschieden. Es gibt auch eine Kombi aus beiden. 

Bei der Einkapselung wird – wie der Name erahnen lässt – jede Brust einzeln umschlossen/eingekapselt. Die Oberweite wird durch diese Methode gehoben und getrennt und nicht an den Körper gedrückt. Ein Sport BH mit Bügeln fällt in diese Kategorie. Besitzt der Sport BH keine Bügel, kann die Einkapselung auch von innen, ohne Bügel durch Nähte, erzeugt werden. Die Form ähnelt oft der von Alltags BHs.

Der Kompressions Sport BH ist ein Bustier ohne getrennte Cups. Halt wird erzeugt, indem die Oberweite fest an den Körper gepresst wird. Häufig besitzen diese Bras die Größenangaben S, M, L und XL. Und nicht die gängigen BH Größen. Gerade bei größeren Cups ist es schwierig mit diesen Angaben die passende Größe zu finden.

Kompressions BH für den Sport

Odlo

Kompressions BH
Odlo

Zum Testbericht

Under Armour

Kompressions BH
Under Armour

Zum Testbericht

Nike

Kompressions BH
Nike

Zum Testbericht

Esprit

Kompressions BH
Esprit

Zum Testbericht